Stau A3 Hessen

Staukarte A3 Hessen

freie Fahrt dichter Verkehr Staugefahr Stau Sperrung

 

Verkehrsmeldungen A3 Hessen

A3 Stau A3 zwischen Mönchhof-Dreieck (A3) und Offenbacher Kreuz (A3)
31 Minuten Zeitverlust zwischen Mönchhof-Dreieck (A3) und Offenbacher Kreuz (A3) durch Stau

Länge: 14.9 km
Verlust - 31 min
Stau gemeldet: 10:17 Uhr am 12.07.2024
aktualisiert: 13:24 Uhr am 12.07.2024

A3 Stau A3 zwischen Niedernhausen (A3) und Limburg-Süd (A3)
25 Minuten Zeitverlust zwischen Niedernhausen (A3) und Limburg-Süd (A3) durch Stau Fahrstreifen gesperrt

Länge: 12.6 km
Verlust - 25 min
Stau gemeldet: 08:48 Uhr am 12.07.2024
aktualisiert: 13:08 Uhr am 12.07.2024

A3 Stau A3 zwischen Niedernhausen (A3) und Idstein (A3)
2 Minuten Zeitverlust zwischen Niedernhausen (A3) und Idstein (A3) durch Stau

Länge: 1 km
Verlust - 2 min
Stau gemeldet: 08:48 Uhr am 12.07.2024
aktualisiert: 11:07 Uhr am 12.07.2024

A3 Stau A3 zwischen Bad Camberg (A3) und Idstein (A3)
1 Minuten Zeitverlust zwischen Bad Camberg (A3) und Idstein (A3) durch Dichter Verkehr

Länge: 1.6 km
Verlust - 1 min
Stau gemeldet: 10:43 Uhr am 12.07.2024
aktualisiert: 11:46 Uhr am 12.07.2024

Baustelle A3 A3 E35 Baustelle zwischen Limburg-Süd (A3) und Idstein (A3)
Baustelle Veränderte Verkehrsführung im Baustellenbereich

Länge: 2.1 km
Zeitverlust: - 0 min
gemeldet: 14:36 Uhr am 27.03.2024
aktualisiert: 11:05 Uhr am 12.07.2024

Baustelle A3 A3 Baustelle zwischen Raunheim (A3) und Mönchhof-Dreieck (A3)
Baustelle

Länge: 1 km
Zeitverlust: - 0 min
gemeldet: 02:58 Uhr am 14.06.2024
aktualisiert: 14:30 Uhr am 20.12.2024

Baustelle A3 A3 Baustelle zwischen Kelsterbach (A3) und Mönchhof-Dreieck (A3)
Baustelle

Länge: 1.2 km
Zeitverlust: - 0 min
gemeldet: 03:00 Uhr am 12.06.2024
aktualisiert: 14:30 Uhr am 20.12.2024

 

Die Autobahn 3 (A3) ist eine der zentralen Verkehrsadern in Hessen und spielt eine wesentliche Rolle im regionalen und überregionalen Verkehr. Sie verläuft von Norden nach Süden und durchquert dabei einige der wichtigsten Wirtschaftszentren und Verkehrsknotenpunkte des Bundeslandes. Die A3 verbindet Hessen mit den Nachbarbundesländern Rheinland-Pfalz und Bayern und stellt eine wichtige Verbindung für den Transitverkehr dar.

Wichtige Informationen zur A3 in Hessen:

  • Verlauf: Die A3 tritt bei Heidenrod aus Rheinland-Pfalz kommend in Hessen ein und verläuft in südöstlicher Richtung durch das Bundesland, bevor sie bei Aschaffenburg in Bayern weiterführt. Sie durchquert dabei die Mittelgebirgslandschaften des Taunus und des Spessarts sowie das Rhein-Main-Gebiet, eine der wirtschaftlich stärksten Regionen Deutschlands.

Wichtige Städte und Anschlussstellen entlang der A3 in Hessen:

  • Wiesbaden: Die Landeshauptstadt von Hessen ist über das Wiesbadener Kreuz direkt an die A3 angebunden und bietet eine wichtige Verbindung zur A66.
  • Frankfurt am Main: Als einer der größten Finanzplätze Europas ist Frankfurt ein zentraler Knotenpunkt im deutschen Autobahnnetz. Die A3 verläuft südlich der Stadt und bietet über das Frankfurter Kreuz Verbindungen zur A5.
  • Offenbach am Main: Direkt östlich von Frankfurt gelegen, ist Offenbach über mehrere Anschlussstellen gut an die A3 angebunden.
  • Hanau: Diese Stadt liegt östlich von Frankfurt und ist ebenfalls über mehrere Anschlussstellen mit der A3 verbunden.

Bedeutende Autobahnkreuze in Hessen:

  • Wiesbadener Kreuz: Dieses Kreuz verbindet die A3 mit der A66, die von Wiesbaden nach Fulda verläuft. Es ist ein wichtiger Knotenpunkt für den Verkehr ins Rhein-Main-Gebiet.
  • Frankfurter Kreuz: Einer der verkehrsreichsten Autobahnknotenpunkte Europas, wo die A3 auf die A5 trifft. Es ist von zentraler Bedeutung für den Verkehr nach und um Frankfurt sowie zum Flughafen Frankfurt.
  • Seligenstädter Dreieck: Hier trifft die A3 auf die A45, die in nördlicher und südlicher Richtung verläuft und das Rhein-Main-Gebiet mit dem Ruhrgebiet und Bayern verbindet.

Stauschwerpunkte in Hessen:

  • Frankfurter Kreuz: Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens und der strategischen Bedeutung für den nationalen und internationalen Verkehr kommt es hier häufig zu Staus und Verkehrsbehinderungen.
  • Bereich um Wiesbaden und das Wiesbadener Kreuz: Besonders während der Stoßzeiten und zu Ferienbeginn kann es hier zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen.
  • Abschnitt zwischen Offenbach und Hanau: Dieser Bereich ist stark frequentiert, insbesondere durch Pendler aus dem Umland, was regelmäßig zu Staus führt.
  • Raum Frankfurt: Die A3 ist im Raum Frankfurt oft überlastet, besonders im Bereich der Frankfurter Anschlussstellen und des Flughafens.

Allgemeine Bedeutung der A3 für Hessen: Die A3 ist für Hessen von herausragender Bedeutung, da sie nicht nur die Region selbst durchquert, sondern auch wichtige Verbindungen zu anderen Bundesländern und zu internationalen Verkehrsrouten herstellt. Sie unterstützt die wirtschaftliche Entwicklung des Rhein-Main-Gebiets, indem sie Unternehmen und Pendler miteinander verbindet, und erleichtert den Zugang zu bedeutenden Einrichtungen wie dem Flughafen Frankfurt, einem der größten Flughäfen Europas.

Regelmäßige Sanierungs- und Ausbauprojekte sind notwendig, um die Leistungsfähigkeit und Sicherheit der A3 zu gewährleisten. Diese Maßnahmen helfen, die Kapazität der Autobahn zu erhöhen und Verkehrsbehinderungen zu minimieren. Verkehrsteilnehmer sollten sich vor Fahrtantritt über die aktuelle Verkehrslage informieren und in den bekannten Stauschwerpunkten zusätzliche Zeit einplanen.